Khosh Amadid           

 

Willkommen 

 


 

 

Staatsangestellte haben seit Juli kein Gehalt bekommen. Sie wissen kaum, wie sie ihre Familien ernähren sollen. Als Hilfe in der Not haben wir deshalb an alle 1664 Angestellten der Schulen und Kindergärten in den Bezirken Andkhoi, Khancharbagh, Qaramqul und Qurghan 4000 AFN (rund 40 EUR) verteilt. Ältere Menschen in der Region erinnerten sich, dass wir den Lehrer:innen schon in der Zeit der Taliban-Herrschaft 1998-2001 zweimal im Jahr finanziell geholfen hatten, s. auch unseren Oktober-Newsletter.

 

Eine weitere Verteilung wird bald notwendig sein. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie diese Hilfsaktion finanziell unterstützen könnten.

 

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Afghanistan-Schulen e.V.

Bank: EthikBank

IBAN DE71 8309 4495 0103 50 (GENODEF1ETK)

 


 

Unser Kalender kann bestellt werden

 

 

 

Das Schulgebäude für die Schüler:innen unserer "Home School" im Ferdawsi Lager ist fertig. 211 Schüler:innen der Klassen 1 bis 3 werden hier unterrichtet. Wir zahlen die Lehrergehälter und für das Lehrmaterial mit Ihren Spenden.  

 

   


 

Wollen Sie uns etwas besser kennenlernen? Dann nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und kommen Sie mit auf eine virtuelle Reise zu unseren Projekten in Afghanistan.

 

https://www.youtube.com/watch?v=z5hLjpdqLHA&feature=youtu.be  

 


  

Ein kurzer Schritt zu weiteren Informationen: 

 

Afghanistan-Schulen - Verein zur Unterstützung von Schulen in Afghanistan e.V. | Info(at)Afghanistan-Schulen.de