Unser Dank gilt allen unseren Unterstützern!  


Unterstützung erhalten wir für unsere Arbeit von unseren Mitgliedern und vielen zum Teil langjährigen Spendern, die wir mit unseren regelmäßigen Rundschreiben immer auf dem Laufenden halten. Manche unserer privaten Spender haben einen Dauerauftrag eingerichtet oder uns eine Einzugsermächtigung erteilt. Regelmäßige Spenden helfen uns, besser zu planen.

 

Egal wie groß oder klein Ihre Unterstützung ist, seien Sie sicher, dass wir dafür sorgen, dass Ihre Spende sinnvoll in Afghanistan eingesetzt wird. 

 

Herzlich danken wir auch den Musikern, die anlässlich unserer Veranstaltungen ohne Gage für uns musizieren.

 

Für einige größere Projekte erhalten wir auf Antrag Fördermittel. So unterstützte in den vergangenen Jahren das Auswärtige Amt aus Mitteln des Stabilitätspakts große Schulbauprojekte in Mazar-e-Sharif.

 

Das BMZ Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt unsere Bauprojekte in der Region Andkhoi. In diese fließen zur Finanzierung der erforderlichen Eigenbeteiligung aber auch immer private Spenden ein.

 

 

 

 

Mit Misereor verbindet uns eine sehr gute langjährige Zusammenarbeit. Miseror unterstützt Frauenprojekte und das Ausbildungszentrum in Andkhoi; in der Vergangenheit haben wir auch Mittel für Schulbau und die Verbesserung der Wasserversorgung erhalten.

 

Über BINGO Projektförderung unterstützt uns das Land

Schleswig-Holstein, wann immer wir einen Antrag auf Mitfinanzierung stellen. Wir hoffen, dass sie auch in Zukunft immer mit der Durchführung und Berichterstattung zufrieden sein werden.

 

 

Seit 2002 sind wir Partner des Frauenprojektes der EthikBank. Bankkunden unterstützen uns mit Zins- oder Direktspenden und auch die Bank selbst spendet jedes Jahr für uns. Insbesondere die Mädchenschule in Khancharbagh und Computerkurse in Mazar-e-Sharif konnten so gefördert werden.

 

Mit Unterstützung des Kindermissionswerks Sternsinger wurde der Kindergarten in Andkhoi errichtet und nun werden die hygienischen Bedingungen an 13 Schulen verbessert, damit die Kinder keine Durchfallerkrankungen erleiden und

Infektionskrankheiten wie Corona

möglichst vermieden werden.

Die Kunstgalerie BihlerArt Kunst und Gemälde

spendet 10 % des Verkaufserlöses eines Bildes

an unseren Verein oder Ärzte ohne Grenzen.

 

 

 

Lehmann Textilreinigung Oststeinbek

unterstützt uns regelmäßig

und in vielfältiger Form.

 

 

 

Last but not least danken wir der Firma Ideefix aus Aumühle bei Hamburg, die ehrenamtlich mit viel Engagement, Professionalität und Geduld alle unsere Drucksachen gestalten (Flyer, Kalender, Broschüren).

 

 

 

Wir danken herzlich dem Förderverein Khyberchild, der unseren Verein und die Kinderhilfe Afghanistan zehn Jahre lang großzügig unterstützt hat.

Afghanistan-Schulen - Verein zur Unterstützung von Schulen in Afghanistan e.V. | Info(at)Afghanistan-Schulen.de