Wie können Sie helfen? 

 

 

Jede Spende, auch die kleinste, hilft! 

 

Ob einmalig, ab und zu oder regelmäßig!

 

Mit einer Dauerüberweisung helfen Sie uns, langfristig zu planen.

 


 

Ein Vorschlag, falls Ihnen auf die Frage, was Sie sich wünschen, nichts einfällt:

 

Sie könnten sich statt eines Geschenks z.B. zum Geburtstag, zur Silbernen  oder Goldenen Hochzeit oder anstelle von Blumen anlässlich einer Trauerfeier eine Spende für unsere Arbeit wünschen und schenken damit afghanischen Jungen und Mädchen Bildung. Die Spende sollte mit einem von Ihnen ausgewählten Kennwort überwiesen werden. Rufen Sie kurz an oder senden Sie eine E-Mail, damit wir Sie über die Eingänge informieren können.

 


Bankverbindungen:

 

Name des Vereins:

   Afghanistan-Schulen

Bank:

   Hamburger Sparkasse, Adolfsplatz, 20355 Hamburg

 

IBAN:

   DE37 2005 0550 1008 2258 05

 

BIC:

   HASPDEHH

 

 

Name des Vereins:

   Afghanistan-Schulen

Bank:

   EthikBank, Martin-Luther-Straße 2, 07607 Eisenberg

IBAN:

   DE71 8309 4495 0103 0410 50

BIC:

   GENODEF1ETK

 

Wir sind vom Finanzamt Stormarn als mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und dürfen Zuwendungsbestätigungen ausstellen.

 

Um Ihnen eine Zuwendungsbestätigung ausstellen zu können, benötigen wir Ihre Adresse. Bitte schreiben Sie diese in das Betreff-Feld des Überweisungsträgers oder  benachrichtigen Sie uns unter: info@Afghanistan-Schulen.de

 


 

Sie können uns Ihre Spende auch einfach und sicher per Online-Überweisung zukommen lassen.

 

Wenn sie diesen Weg wählen möchten, klicken Sie bitte auf den

nebenstehenden Button.

 

 


 

 

 

 

 

Eine ganz besondere Art

der Unterstützung

ist die Übernahme einer

Schulpatenschaft.

 

Interessierte Schulen

oder Verbände

können sich

gern an uns wenden.

 

 

Afghanistan-Schulen - Verein zur Unterstützung von Schulen in Afghanistan e.V. | Info@Afghanistan-Schulen.de