Schulbau 2017

 


  

In Mazar-e-Sharif wurde mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amts, vieler privater Spender und Schüler*innen des Gymnasiums Neubiberg eine weitere neue Schule fertig. Ein großes Schulgebäude mit 24 Klassenräumen, Konferenzraum, sechs Nebenräume, Toiletten und Handwaschanlage sowie Wärterhäuschen für die Khaliqdad Schule für Jungen und Mädchen. 

 

 

 

 

Auch noch in diesem Jahr soll das Gebäude für die Ghazi Amanullah Schule fertig werden (mit finanzieller Unterstützung vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung). Hier Bilder von unserem Besuch im Mai 2017.

 

 

 

In zwei Schichten wird an einer weiteren Schule für die Schüler und Schülerinnen der Moh. Sedique Schule gearbeitet (unterstützt vom Auswärtigen Amt):

 

 

 

Südlich von Andkhoi sind ein Gebäude und das Wasserbecken der Rahmatullah Shaheed Schule repariert worden und ein Erweiterungsgebäude ist entstanden. Die Schule hat eine neue Schulbücherei und ein Schullabor erhalten - unterstützt von RED CHAIRity.

 

 

 

 

 

Im Bezirk Khancharbagh bauen wir eine Dorfschule in Arab Shah.

Links die Grundsteinlegung und rechts der Stand der Bauarbeiten Anfang Juli 2017.

 

 

 

Auch im Bezirk Qaramqul wird eine Dorfschule nach den Plänen unseres Bauingenieurs errichtet. Die Kinder wurden im Freien unterrichtet. Wir freuen uns, dass auch in so abgelegenen Dörfern Schulen aufgebaut werden.

 

 

In Andkhoi wird 2017/2018 ein kleines Schulgebäude der Sharenow Mädchenoberschule aufgestockt. Die Schule soll dann auch ein Schullabor, eine Schulbücherei und einen ordentlichen Computerraum erhalten. Der Beginn der Arbeiten wird gefeiert.

 

 


 

 

 

 

Afghanistan-Schulen - Verein zur Unterstützung von Schulen in Afghanistan e.V. | Info@Afghanistan-Schulen.de