Bildung für eine bessere Zukunft in Afghanistan



Auszeichnungen

2022 erhält Marga Flader gemeinsam mit fünf weiteren Frauen die
GOLDENE BILD DER FRAU von der FUNKE MEDIENGRUPPE

 

 

2019 wird Marga Flader das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.


2013 erhält der Verein den Walter-Scheel-Preis,
verliehen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.


2008 zeichnet der Bundespräsident den Verein
als "Ort" in "Deutschland Land der Ideen" aus.



  • 2007 erhielt Ursula Nölle den Prix Courage, verliehen vom ZDF/Mona Lisa und CLARINS.
  • 2002 wurde Ursula Nölle mit dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse ausgezeichnet  (1999 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande).
  • 1992 und 2002 erhielt Ursula Nölle den Olof-Palme-Preis für ihr Engagement in Afghanistan.